INFORMATIONEN > Ernährung > Charlottas Küche > Sauerkrautpfanne

Sauerkrautpfanne (4 Personen)

sauerkrautpfanne

Das brauchen wir

  • 600 g. Frisches Sauerkraut
  • 1kg Gulasch (Schwein und Rind)
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Schmalz, Salz und Pfeffer
  • 2-3 EL Tomatenmark
  • 350 ml Rinderbrühe
  • 250 g. Schmand oder Creme Fraiche (ggf. KE/BE anrechnen!)

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und das Schmalz erhitzen.
  2. Das Gulasch darin anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und anschwitzen.
  3. Das Tomatenmark dazugeben und die Brühe und den Schmand darüber gießen.
  4. Das Sauerkraut dazugeben (etwas kleinrupfen) und zugedeckt ca. 60 Min. garen.
  5. Vor dem Servieren das Sauerkraut mit dem Gulasch vermengen.
  6. Dazu passen Salzkartoffeln.


Rezept gefunden in der Ausgabe „Landlust“ November/Dezember 2012