GEMEINSCHAFT > Deutscher Diabetiker Verband e.V. > Aufgaben des DDV

Aufgaben des DDV

Der Verband erwachsener Diabetiker

Der Deutsche Diabetiker Verband setzt sich für die Interessen und Bedürfnisse der Typ 1 und Typ 2 Diabetiker ein. Das Verhindern von Ausgrenzung ist ein wichtiges Anliegen des DDV.


DDV Unterstützung mit Leitung:

Das Altägliche

  • Wir Beantworten alle Fragen, die sich durch den Diabetes mellitus im Alltag ergeben.
  • Wir Informieren über Forschung und Zukunft.
  • Wir veranstalten regelmäßig Gruppentreffen mit Themenschwerpunkten.
  • Wir stehen in engem Kontakt mit
    • Bundes- und Landesbehörden
    • Sozialversicherungsträgern und
    • Krankenkassen
    um den Bedürfnissen von Diabetikern gerecht zu werden.

Medizinische Betreuung

  • Wir helfen bei der Suche nach Schwerpunktpraxen oder Diabetes-Ambulanzen in Wohnortnähe.
  • Wir informieren über anerkannte Behandlungseinrichtungen der Deutschen-Diabetes-Gesellschaft.
  • Wir veranstalten Schulungen zu medizinischen Themen und Ernährungsfragen.

Arbeitsalltag- und Ausbildung

  • Wir informieren und überzeugen Arbeitgeber.
  • Ein gut eingestellter Diabetiker besitzt die gleiche Leistungsfähigkeit, wie nichtdiabetische Kollegen.
  • Wir bauen Vorurteile im Ausbildungs-/betrieb durch kompetente und detaillierte Information ab.
  • Wir zeigen Diabetikern dass, bei guter Schulung - fast jeden Beruf erlernt werden kann.

Der soziale Aspekt

Schwerbehindertenstatus:

  • Wir helfen bei der Beantragung, BFA-Einschränkung oder BFA-Ablehnung des Schwer-behindertenantrags.
  • Wir informieren über Vor-und Nachteile des Schwerbehindertenstatus im Berufsleben und im Alltag.

Diabetes aktuell

  • Wir senden Ihnen jährlich vier Ausgaben des Fachjournals "Diabetes aktuell" mit vielen interessanten Tipps, Informationen, medizinischen Berichten und Neuigkeiten.